Neue Corona-Verordnungen

von Daniel Hermann

Liebe Mitglieder, Eltern und Sportfreunde,

die Landesregierung hat weitreichende Lockerungsmaßnahmen verabschiedet. Auf dieser Basis möchten wir - vorbehaltlich weiterer Anpassungen (sowohl Lockerungen als auch Rücknahmen von Lockerungen) - die Konsequenzen auf unser Sportangebot nachfolgend veröffentlichen. Sollten Sporthallen noch für Schulen genutzt werden müssen, werden wir die entsprechenden Auswirkungen ebenfalls veröffentlichen.

Eine wichtige Bitte vorab: Wir alle sind gemeinsam dafür verantwortlich, dass sich das Virus nicht weiter verbreitet! Diese Maßgabe steht über allem. Wir appellieren an jeden Einzelnen, dass er sich an die Hygiene- und Abstandsregeln hält.

Die genauen Trainingszeiten werden von den Mannschaftsverantwortlichen/Übungsleitern (m/w/d) über die entsprechenden Kommunikationskanäle verbreitet. Grundsätzlich wurden folgende Regelungen besprochen:

Seniorenfußball 1. Mannschaft: Start ab 12. Mai
Seniorenfußball 2. Mannschaft: Start ab 12. Mai möglich - Entscheidung erfolgt durch den Trainer
JSG-Mannschaften: Entscheidung folgt Anfang KW 20
D- & E-Jugend: Training 1 x pro Woche ab KW 20
F-Jugend: Entscheidung folgt
G-Jugend & Bambini: ab Juni
Montagsdamen: ab 8. Juni
Dienstagsherren: ab 12. Mai
Mittwochsdamen: ab 3. Juni (Walken)
Rückenfitness: nach den Sommerferien
Zumba: ab 4. Juni 2 Nachholtermine
Fit-Mix: nach den Sommerferien
Jumping-Fitness: Nachholtermine im Juni, neue Kurse nach den Sommerferien
Eltern-Kind-Turnen: nach den Sommerferien
Kinderturnen: ab 5. Juni (begrenzt auf 10 Kinder - Anmeldung bei Tanja Lepping)
Mädchenturnen: ab5. Juni (begrenzt auf 10 Kinder - Anmeldung bei Anna Maschmann)
Jungenturnen: ab 5. Juni
Basketball: ab 4. Juni
Kids in Motion: ab 9. Juni
Moment Dancer: ab 9. Juni
Tanzflöhe: ab 8. Juni (draußen)
Karate & Kickboxen: nach den Sommerferien

Folgende Regelungen werden den Trainern/Übungsleitern mit auf den Weg gegeben und gelten für alle Mitglieder im Rahmen unserer Sportangebote:

  • Treff soll möglichst frühzeitig vor dem Trainingsbeginn sein, um alle Schutzmaßnahmen einhalten zu können.
  • Treffpunkt an Waschmöglichkeiten - immer mit ausreichendem Abstand.
  • Hände waschen - nacheinander immer mit ausreichendem Abstand.
  • Hände desinfizieren - die Trainer/Übungsleiter bekommen eine Info über das vorhandene Desinfektionsmittel.
  • Betreten der Sportstätte nacheinander - immer mit ausreichendem Abstand.
  • Die Trainer/Übungsleiter führen eine Anwesenheitsliste von jeder Einheit (Kontaktdaten der Sportler müssen vorhanden sein).
  • Nach Trainingsende erneut Hände waschen und desinfizieren nach gleichem Vorgehen.
  • Der Abstand in allen Fällen muss mindestens 1,5 m betragen (auch kein aneinander vorbeilaufen während einer Übung). Der Sport erfolgt kontaktfrei!
  • Die Toiletten dürfen genutzt werden.
  • Die Dusch- und Umkleideräume sind geschlossen! Das heißt, jeder kommt bereits umgezogen zur Sportstätte und verlässt diese ohne sich umzuziehen oder zu duschen.
  • Die Entscheidung, ob man am Training teilnehmen möchte, obliegt jedem einzelnen Mitglied bzw. dessen Erziehungsberechtigten.

Wir sind froh, unseren Sport nach und nach wieder mit Einschränkungen aufnehmen zu können. Wir sind uns aber auch bewusst, dass wir nur mit konsequentem Verhalten dafür sorgen können, dass es dabei bleibt. Darum haltet euch bitte alle an diese Vorgaben, zeigt Verständnis und bleibt vor allem eines: gesund!

Sportliche Grüße
Euer Vorstand

P.S.: Bei Fragen sind wir immer gerne für euch da: https://www.sg-oesterweg.de/vorstand.html

Zurück